Folgende Kurse finden in der Gruppe statt:

 

Rhythmusgruppe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

In Gruppen von maximal 4 TeilnehmerInnen werden rhythmische Strukturen und Abläufe erlernt und erfahren.
Wir lernen dabei die ganze Welt der Schlaginstrumente kennen und spielen.

 

Stimmbildung für Kinder- und Jugendchorsänger/innen . . . . . . . . . . . .

Informationen und Anmeldung

 

Gehörbildung und Musiktheorie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Gehörbildung und Musiktheorie ist ein Ergänzungsfach zum Instrumental- oder Gesangsunterricht.
Für Schüler/innen der Talentförderung obligatorisch.

Ziel ist die Vertiefung der Hörfähigkeit und der Kenntnisse der allgemeinen Musiklehre.

Inhalte:

  • Intervallenlehre
  • Rhythmuslehre
  • Skalenlehre
  • Akkordlehre
  • Blattsingen
  • Melodie-/Rhythmusdiktate
  • Literaturkunde
Zum Seitenanfang